Klavier lernen | Frei Klavier spielen lernen mit Klavierakkorden

„Mit nur 3 Akkorden kannst du frei Klavier spielen lernen.“

Seit dem Start am 10. Februar 2009 schon so viele Downloads:



Liebe Klavierspielerin, lieber Klavierspieler,

wenn dir eine der folgenden Situationen bekannt vorkommt, dann gehörst du zu den Menschen,
die ich von Herzen gern unterstützen möchte. Wieso, fragst du dich? Ich schätze es, dass du
ein Mensch bist, der seine Freizeit aktiv gestaltet und kreativ verbringt mit dem schönsten
Hobby der Welt: Klavier spielen.

Kennst du das auch?

- Sitzt du manchmal an deinem Klavier und wünschst dir, dass Klavier lernen einfacher wäre?
- Fühlst du dich als Anfänger beim Klavier lernen unsicher und befürchtest Fehler zu machen?
- Hast du Schwierigkeiten, die rechte und die linke Hand beim Klavier spielen zu koordinieren?
- Schwindet manchmal deine Motivation und dein Spaß am Üben, weil deine Musik noch nicht so klingt wie sie sollte?

Wenn du erstmals Klavier lernen möchtest oder noch nicht länger als ein bis zwei Jahre frei Klavier spielst,
dann kommt dir sicher eine dieser Situation bekannt vor.

Doch keine Sorge, denn es gibt ganz spezielle Methoden, mit denen du diese Probleme überwinden
kannst. Ich zeige dir aus meiner langjährigen Unterrichtserfahrung als Klavierlehrerin, wie du
frei Klavier spielen lernen kannst.

Dieser Online-Klavierkurs mit PDF-Reports, Videos und Audios, den du auf dieser Webseite bekommst,
ist für dich kostenlos.

frei Klavier spielen lernen



Profitiere von den hilfreichen Tipps aus den PDF-Reports mit Videos und starte oder vertiefe dein freies Klavierspiel
auf einem sehr effektiven Weg. Wie gesagt, mit nur drei Akkorden geht es los und freies Klavierspiel
ist viel einfacher als du vielleicht jetzt gerade denkst.

Wenn dir dieser freie Online-Klavierkurs gefällt und du von deinem Lernerfolg überzeugt bist,
dann kannst du später gern auf weiterführende Klavier-Lernkurse von mir wie Lehrbücher,
Lernvideos und meinen Klavierunterricht online zugreifen.
Den Weg dahin zeige ich dir in diesem kostenlosen Online-Klavierkurs.

Auszug aus dem kostenlosen Online-Klavierkurs mit PDF-Reports, Videos und Audios:

Akkorde F, Bb und C greifen und verbinden
Die Töne der Tonart F zu diesen Akkorden dazu spielen
Akkord F: Fingersätze und Intervalle
Intervalle im F Akkord und wie du die Intervalle beim freien Klavierspiel nutzt
Moll- und Dur-Dreiklänge selbst bilden
Die Akkordfolge Gm C und F greifen
Zu diesen Akkorden passende Töne für die rechte Hand finden
Neue Songs am Klavier lernen (mit Lernvideos)
Wie du effektiver übst und deine Übezeit optimal einteilst
Freien Blues spielen lernen mit der einfachen Bluesform
Linke und rechte Hand am Klavier koordinieren, Übungen zur Unabhängigkeit der Hände
Youtube Videos als Motivationshilfe nutzen
Sich selbst richtig zum Üben motivieren
Taktarten kennen lernen
Das eigene Rhythmusgefühl verbessern
Daumenuntersatz im Video
Videocoaching "Für Elise" mit Arrangement
Das Geheimnis des Tonartenkreises lüften
Ins Improvisieren richtig einsteigen
So bildest du Motive und Melodien
Audiotraining mit Em und Bm, Begleitrhythmen
Übung zur Unabhängigkeit der Hände
Welcher Akkord als nächster Akkord passt und warum - einfach erklärt


Klavierunterricht - frei Klavier spielen lernen


Wenn du jetzt hier den freien Online-Klavierkurs startest, dann bekommst du als extra Geschenk
meinen PDF-Report "Die beste Haltung am Klavier" noch mit dazu zum Sofortdownload.
Dieser zeigt dir wie du die häufigsten Haltungsfehler beim Klavier spielen lernen vermeiden kannst.
Allein schon dieser PDF-Report hat einen Wert von 12,95 Euro, verglichen mit der Zeit an Klavierunterricht,
die du bräuchtest, um das herauszufinden.

Denn mir ist es wichtig, dass du von Anfang an auch auf eine gute Spieltechnik achtest, vor allem wenn du
Klavieranfänger bist oder -anfängerin natürlich auch.

Ich sende den Link zum PDF-Report "Die beste Haltung am Klavier, häufige Haltungsfehler vermeiden" sofort an deine E-Mail-Adresse.




Starte jetzt kostenlos und unverbindlich dein freies Klavierspiel.
Viel Spaß dabei wünscht dir

Katrin Kayser
Klavierlehrerin